Schnaps

Liebe Gäste,

SchnWir über uns

 

Liebe Gäste,


 

wir freuen uns Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen und Ihnen unsere Familie sowie unseren Obsthof vorstellen zu können.  Mein Name ist Heinrich W. Schneider und ich bewirtschafte in meiner Freizeit mit großer Freude den elterlichen Bauernhof. Seit nunmehr 36 Jahren bauen wir nur bestes Tafelobst an, welches die Grundlage für unsere Edelbrände ist. Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Schnäpsen, Likören, Obstbränden, Apfelwein, Frucht-Secco und Fruchtsäften an.


 

Direkt am Rhein befinden sich unsere 1,5 Hektar großen Tafelobstwiesen. Nur gemeinsam mitmeinen Eltern, meiner Familie und meinen Freunden ist es möglich Jahr für Jahrdie besten Edelbrände herzustellen.


 

Wir begleiten unser Obst durch das ganze Jahr. Im Frühling beginnen wir mit dem Schnitt der Bäume, die nur mit Grasmulch gedüngt werden. Über die Sommermonate versorgen wir die Bäume mit ausreichend Wasser, den Rest erledigen ein fruchtbarer Boden und die Sonne.


 

Zur jeweiligen Reifezeit des Obstes ist es dann soweit und die eigene Ernte des Tafelobstes ergibt eine sehr hochwertige Maische, die zur Herstellung von außergewöhnlichen Bränden verwendet wird. Das Obst hierfür ist stets handverlesen, tadellos und sauber. Mit Hilfe von Mühlen wird es zermahlen und dann zum Gären in Fässern gelagert. Der Gärprozess dauert je nach Zuckergehalt der jeweiligen Frucht zwischen fünf (Himbeeren) und vierzehn Tagen (Apfelsorten). Nach der Vergärung kommt das Maische gut zur Destillation in ein Hochleistungs-Wasserbad-Brenngerät mit hohem Kupferhut und geschlossener Kühlung. Aus dem Rohbrand wird unter Ausscheidung des Vorlaufes und des Nachlaufes das sogenannte „Mittelstück“ herausgenommen, das als feinstes Destillat anschließend mit klarem Wasser auf circa 42% Trinkstärke reduziert wird. Durch ein doppeltes Brennverfahren wird garantiert, dass ein reines 100 %Destillat entsteht, bei dem ausschließlich der bei der Vergärung entstandene Alkohol verwendet wird. Ein Zusatz von Aromastoffen ist selbstverständlich ausgeschlossen. Das langsame, geduldige Brennen ist für die faszinierend klaren und reintönigen Aromen der Brände verantwortlich.

Gemäß dem Motto„Schnaps lebt von der Ehrlichkeit“ erfolgt in Handarbeit die Abfüllung in klassischen Flaschen mit einem schlichten Etikett. Wir verzichten auf teures Marketing, unnötigen „Schnickschnack“ und „überschöne“ Designerflaschen,aber dafür versprechen wir Ihnen stets Edelbrände in Spitzenqualität.


 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Probieren und freuen uns Sie demnächst auf dem Obsthof Schneider begrüßen zu dürfen.


 

Mit freundlichen Grüßen,


 

Ihre FamilieSchneider

 

 aps

wir freuen uns Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen und Ihnen unsere Familie sowie unseren Obsthof vorstellen zu können.  Mein Name ist Heinrich W. Schneider und ich bewirtschafte in meiner Freizeit mit großer Freude den elterlichen Bauernhof. Seit nunmehr 27 Jahren bauen wir nur bestes Tafelobst an, welches die Grundlage für unsere Edelbrände ist. Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Schnäpsen, Likören, Obstbränden, Secco und Fruchtsäften an.

Schnaps

Direkt am Rhein befinden sich unsere 1,5 Hektar großen Tafelobstwiesen. Nur gemeinsam mit meinen Eltern, meiner Familie und meinen Freunden ist es möglich Jahr für Jahr die besten Edelbrände herzustellen.

Schnaps

Wir begleiten unser Obst durch das ganze Jahr. Im Frühling beginnen wir mit dem Schnitt der Bäume, die nur mit Grasmulch gedüngt werden. Über die Sommermonate versorgen wir die Bäume mit ausreichend Wasser, den Rest erledigen ein fruchtbarer Boden und die Sonne.

Schnaps

Zur jeweiligen Reifezeit des Obstes ist es dann soweit und die eigene Ernte des Tafelobstes ergibt eine sehr hochwertige Maische, die zur Herstellung von außergewöhnlichen Bränden verwendet wird. Das Obst hierfür ist stets handverlesen, tadellos und sauber. Mit Hilfe von Mühlen wird es zermahlen und dann zum Gären in Fässern gelagert. Der Gärprozess dauert je nach Zuckergehalt der jeweiligen Frucht zwischen fünf (Himbeeren) und vierzehn Tagen (Apfelsorten). Nach der Vergärung kommt das Maischegut zur Destillation in ein Hochleistungs-Wasserbad-Brenngerät mit hohem Kupferhut und geschlossener Kühlung. Aus dem Rohbrand wird unter Ausscheidung des Vorlaufes und des Nachlaufes das sogenannte „Mittelstück“ herausgenommen, das als feinstes Destillat anschließend mit entkalktem Wasser auf 42% Trinkstärke reduziert wird. Durch das doppelte Brennverfahren wird garantiert, dass ein reines hochprozentiges Destillat entsteht, bei dem ausschließlich der bei der Vergärung entstandene Alkohol verwendet wird. Ein Zusatz von Aromastoffen ist selbstverständlich ausgeschlossen. Das langsame, geduldige Brennen ist für die faszinierend klaren und reintönigen Aromen der Brände verantwortlich.

Schnaps

Gemäß dem Motto „Schnaps lebt von der Ehrlichkeit“ erfolgt in Handarbeit die Abfüllung in klassischen Flaschen mit einem schlichten Etikett. Wir verzichten auf teures Marketing, unnötigen „Schnickschnack“ und „überschöne“ Designerflaschen, aber dafür versprechen wir Ihnen stets Edelbrände in Spitzenqualität.

Schnaps

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Probieren und freuen uns Sie demnächst auf dem Obsthof Schneider begrüßen zu dürfen.

Schnaps

Mit freundlichen Grüßen,

Schnaps

Ihre Familie Schneider